Der hässlichste Hund der Welt

Das Thema Hund hatten wir ja nun schon.

Allerdings hat mich die Labormaus wieder auf eine ganz besondere Wahl aufmerksam gemacht. Nämlich die Wahl zum hässlichsten Hund der Welt. Dieses Jahr ging der erste Platz an einen Hund namens “Elwood”. Es soll sich dabei um eine Mischung aus Chinese Crested Dog und Chihuahua handeln. Genaueres kann man aber wohl kaum sagen. Aber coole Frisur. Keine Frage. ;-)

Im Vergleich zu dem Hund, der diesen Titel immerhin drei Mal in Folge gewinnen konnte, nämlich “Sam”, ist dieser Hund aber noch eine wahre Schönheit. Und das Sam diesen Titel nicht verteidigen konnte liegt nur daran, dass der arme Hund nicht mehr lebt. ;-)

2005 war es, als diverse Fotos von Sam die Runde machten. Und da war ich echt geschockt. War für mich kaum vorstellbar, dass es so ein hässliches Tier geben kann. Wobei man dazu sagen muss, dass die Fotos Sam etwas drastischer dargestellt hatten, als er wirklich aussah. Habe noch einige andere Fotos gesehen, welche nicht durch die Presse gingen und auf denen er nicht sooooo ganz schlimm aussah. Aber dennoch, der Hund hatte in meinen Augen den Titel absolut verdient. ;-)

Kommentarfunktion ist deaktiviert