Desktop Tower Defense

Mal wieder ein gut gemachtes Tower Defense-Spiel. Die Games gibt es im Moment ja in der Tat wie Sand am Meer. Aber Desktop- Tower Defense in der Version 1.5 hat wirklich einen verdammt hohen Suchtfaktor und löst bei nicht wenigen Leuten regelrecht kleinere BegeisterungsstÜrme aus. ;-) Folgend wurde es natÜrlich auch schon häufiger in Beiträgen von verschiedenen Blogs vorgestellt. Ich hatte es vor einiger Zeit bei discobeats entdeckt. Aber auch andere, teilweise auch ziemlich bekannte Blogger, haben schon die Suchttendenz des Spiels bestätigt.

Nun dachte ich mir, dass ein solch bekanntes Flashgame natÜrlich auch hier kurz Erwähnung finden sollte. Das Spiel erklärt sich eigentlich fast wie von selbst und wer schon häufiger mal Tower-Defense-Games gespielt hat, dÜrfte sich eigentlich ziemlich schnell eingespielt haben.

TD1

Ziel des Spiels ist ganz einfach. Seine GeschÜtztÜrme taktisch klug einzukaufen, upzugraden und natÜrlich auch gut zu platzieren. Mehr wird jetzt auch noch nicht verraten. ;-)

Vielleicht eine Sache noch, die ich sehr angenehm und hilfreich an dem Game finde. Nämlich die Leiste im unteren Bereich des Spiels. Hier wird man darauf vorbereitet, welche Art von Gegnern man als nächstes zu erwarten hat. Diese wechseln ständig. So gibt es die “normalen” Gegner, die eigentlich noch keine große Herausforderung bedeuten, so wie auch etwas härtere Gegnergruppen, die sich zum Beispiel sehr schnell bewegen. Bosse, die durchaus einiges einstecken können, gibt es ebenfalls.

Also auf zum GeschÜtzturm-Kauf. ;-)

Genug gekämpft? Hier geht es zur Partnervermittlung

Kommentarfunktion ist deaktiviert