Commander Keen

Mal wieder als Billy Blaze unterwegs sein? Ist bei vielen, sofern die Commander Keen -Serie Überhaupt ein Begriff sein sollte, vermutlich schon etwas länger her. ;-) Ich hatte das Game auch schon fast vergessen, bis ich es auf mynethome.de wiederentdeckt habe.

Das Jump’n'Run-Game, welches Übrigens von id-Software entwickelt wurde (richtig, die auch verschiedene andere bekannte Spiele entwickelt haben) ist wie ich finde immer noch ein absoluter Klassiker und macht auch als Flashgame eine ordentliche Figur.

commanderkeen1.jpg

Einzig den Sound habe ich bislang vermisst. Entweder bin ich zwischenzeitlich, aus welchen GrÜnden auch immer, taub geworden oder es gibt tatsächlich keinen. Unter Umständen liegt es auch irgendwo bei mir an der Technik, auch wenn ich dies jetzt eigentlich eher nicht vermute, denn ganz doof bin ich da auch nicht. Wie dem auch sei, mir macht es auch ohne Sound Spaß. :-)

Und so habe ich mich schon eifrig durch die Levels gekämpft. Bin rumgehÜpft, habe diverse Dinge eingesammelt, um meine Punktzahl zu erhöhen, bin auf Gegner gesprungen oder habe sie gleich, böse wie ich bin, direkt abgeschossen. Die Nutzung des “Pogo-Sticks” ist natÜrlich auch noch zu erwähnen.

Und so angelt man sich von Level zu Level und hält dabei schwitzend die Anzahl seiner Leben im Auge. Das Feeling ist also fast wie frÜher. ;-)

Kommentarfunktion ist deaktiviert